Stationär in der Augenklinik Dr. Hoffmann

Als Augenklinik Dr. Hoffmann bieten wir unseren Patienten neben ambulanten Behandlungsmöglichkeiten ebenfalls eine stationäre Versorgung an. In unserer Augenklinik am Standort Braunschweig haben wir die Möglichkeit 21 Patienten stationär zu betreuen.

In Abhängigkeit der Diagnose und weiterer Umstände kann es erforderlich werden, Sie stationär aufzunehmen. Beispiele hierfür sind umfangreichere Operationen, Akutversorgung in Notfällen oder mehrtägigen Messungen des Augeninnendruckes. In diesen Fällen freuen wir uns, Sie in familiärer Atmosphäre bei uns im Haus betreuen zu dürfen. Unser stationärer Bereich ist selbstverständlich das ganze Jahr rund um die Uhr besetzt und verfügt jederzeit über einen diensthabenden Arzt.

Sollte eine planbare stationäre Aufnahme erforderlich sein, vereinbaren wir dazu mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin. Gegebenenfalls kann Ihnen ein Fahrdienst von Seiten unserer Klinik angeboten und organisiert werden.

Zum Ablauf:
Am Aufnahmetag werden Sie von uns an der Anmeldung unseres Haupthauses in Empfang genommen und persönlich auf Ihr Zimmer begleitet. Im Rahmen dessen erklären wir Ihnen nochmals den geplanten Ablauf Ihres Aufenthaltes und nehmen uns ausreichend Zeit, falls Sie noch Fragen haben.

Sollten Sie besondere Essenswünsche, Allergien oder Wünsche bzgl. der Zimmerbelegung (z.B. Einzelzimmer) haben, lassen Sie uns dies gerne bereits bei der Terminvereinbarung wissen.

Selbstverständlich sind wir auch kurzfristig bemüht, auf Ihre Vorlieben flexibel zu reagieren. Während Ihres stationären Aufenthaltes werden Sie von einem umfangreichen Team, bestehend aus Ärzten, Gesundheits- und Krankenpflegern sowie medizinischen Fachangestellten betreut, welches Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht und jederzeit ein offenes Ohr für Sie hat.

Zur Entlassung bereiten wir Ihnen alle erforderlichen Schritte vor und kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf sowie um eine entsprechende Weiterbehandlung. Am Ende Ihres Aufenthaltes möchten wir Sie als zufriedenen Patienten auf dem bestmöglichen Weg der Genesung entlassen.
Ein stationärer Aufenthalt bei uns in der Augenklinik Dr. Hoffmann ist in der Regel von kurzer Dauer.

Je nach Diagnose teilen wir Ihnen die voraussichtlich geplante Aufenthaltsdauer bereits bei der Terminvereinbarung mit. Bringen Sie auch bei einem kurzen Aufenthalt Ihre persönlichen Dinge mit, die Sie für Ihr Wohlfühlen benötigen. Ganz wichtig und nicht zu vergessen sind Ihre regelmäßig einzunehmenden Medikamente für den gesamten Aufenthalt und besser noch für ein bis zwei Tage mehr!

Wir freuen uns, Sie bei uns im Haus begrüßen und betreuen zu dürfen!

Nach oben

Stationär in der Augenklinik Dr. Hoffmann

Als Augenklinik Dr. Hoffmann bieten wir unseren Patienten neben ambulanten Behandlungsmöglichkeiten ebenfalls eine stationäre Versorgung an. In unserer Augenklinik am Standort Braunschweig haben wir die Möglichkeit 21 Patienten stationär zu betreuen.

In Abhängigkeit der Diagnose und weiterer Umstände kann es erforderlich werden, Sie stationär aufzunehmen. Beispiele hierfür sind umfangreichere Operationen, Akutversorgung in Notfällen oder mehrtägigen Messungen des Augeninnendruckes. In diesen Fällen freuen wir uns, Sie in familiärer Atmosphäre bei uns im Haus betreuen zu dürfen. Unser stationärer Bereich ist selbstverständlich das ganze Jahr rund um die Uhr besetzt und verfügt jederzeit über einen diensthabenden Arzt.

Sollte eine planbare stationäre Aufnahme erforderlich sein, vereinbaren wir dazu mit Ihnen gemeinsam einen passenden Termin. Gegebenenfalls kann Ihnen ein Fahrdienst von Seiten unserer Klinik angeboten und organisiert werden.

Zum Ablauf:
Am Aufnahmetag werden Sie von uns an der Anmeldung unseres Haupthauses in Empfang genommen und persönlich auf Ihr Zimmer begleitet. Im Rahmen dessen erklären wir Ihnen nochmals den geplanten Ablauf Ihres Aufenthaltes und nehmen uns ausreichend Zeit, falls Sie noch Fragen haben.

Sollten Sie besondere Essenswünsche, Allergien oder Wünsche bzgl. der Zimmerbelegung (z.B. Einzelzimmer) haben, lassen Sie uns dies gerne bereits bei der Terminvereinbarung wissen.

Selbstverständlich sind wir auch kurzfristig bemüht, auf Ihre Vorlieben flexibel zu reagieren. Während Ihres stationären Aufenthaltes werden Sie von einem umfangreichen Team, bestehend aus Ärzten, Gesundheits- und Krankenpflegern sowie medizinischen Fachangestellten betreut, welches Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht und jederzeit ein offenes Ohr für Sie hat.

Zur Entlassung bereiten wir Ihnen alle erforderlichen Schritte vor und kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf sowie um eine entsprechende Weiterbehandlung. Am Ende Ihres Aufenthaltes möchten wir Sie als zufriedenen Patienten auf dem bestmöglichen Weg der Genesung entlassen.
Ein stationärer Aufenthalt bei uns in der Augenklinik Dr. Hoffmann ist in der Regel von kurzer Dauer.

Je nach Diagnose teilen wir Ihnen die voraussichtlich geplante Aufenthaltsdauer bereits bei der Terminvereinbarung mit. Bringen Sie auch bei einem kurzen Aufenthalt Ihre persönlichen Dinge mit, die Sie für Ihr Wohlfühlen benötigen. Ganz wichtig und nicht zu vergessen sind Ihre regelmäßig einzunehmenden Medikamente für den gesamten Aufenthalt und besser noch für ein bis zwei Tage mehr!

Wir freuen uns, Sie bei uns im Haus begrüßen und betreuen zu dürfen!

Nach oben

Weitere Themen zum
Punkt Häufige Fragen: