IOL-Master

Der IOL-Master (die optische Biometrie) wird bei der Voruntersuchung zur Grauen Star Operation eingesetzt. Dieses Gerät dient u.a. zur Bestimmung der Augenlänge. Auf Basis der Messung wird dann die Stärke Ihrer Kunstlinse berechnet, welche bei der Operation gegen Ihre eingetrübte Naturlinse ausgetauscht wird. Durch diese Messung wird die Kunstlinse so exakt berechnet, dass die nach der Operation gewünschte Dioptriezahl in den meisten Fällen wie geplant erreicht wird.

Bei Implantation einer Standardlinse ist für entweder die Ferne oder die Nähe eine Brillenanpassung notwendig. Der Einsatz einer Premiumlinse kann eine Möglichkeit sein, Ihrem Wunsch nach einer Brillenunabhängigkeit nachzukommen. Auch für die Berechnung Ihrer individuellen Premiumlinse ist diese Messung erforderlich.

Die Messung erfolgt berührungslos binnen weniger Minuten im Rahmen Ihrer Voruntersuchung.

Nach oben

IOL-Master

Der IOL-Master (die optische Biometrie) wird bei der Voruntersuchung zur Grauen Star Operation eingesetzt. Dieses Gerät dient u.a. zur Bestimmung der Augenlänge. Auf Basis der Messung wird dann die Stärke Ihrer Kunstlinse berechnet, welche bei der Operation gegen Ihre eingetrübte Naturlinse ausgetauscht wird. Durch diese Messung wird die Kunstlinse so exakt berechnet, dass die nach der Operation gewünschte Dioptriezahl in den meisten Fällen wie geplant erreicht wird.

Bei Implantation einer Standardlinse ist für entweder die Ferne oder die Nähe eine Brillenanpassung notwendig. Der Einsatz einer Premiumlinse kann eine Möglichkeit sein, Ihrem Wunsch nach einer Brillenunabhängigkeit nachzukommen. Auch für die Berechnung Ihrer individuellen Premiumlinse ist diese Messung erforderlich.

Die Messung erfolgt berührungslos binnen weniger Minuten im Rahmen Ihrer Voruntersuchung.

Nach oben

Weitere Themen
zum Punkt Behandlungsangebot: